Discussion in 'USB - Seriell Wandler' started by Mr.Mik, Dec 21, 2012.

  1. Mr.Mik

    Mr.Mik New Member

    Was macht das Kabel zwischen Ladegeraet und PC? :confused:

    Und kann dasselbe Kabel fuer alle Ladegeraete benutzt werden, z.B. durch anloeten wenn der richtige Stecker fehlt?

    Ich nehme mal einfach so an das es immer drei Kabel sind die vom Ladegeraet zum USB Stecker laufen. Und im USB Stecken sind selbstverstaendlich viele magische Gnome am arbeiten um die Daten aus den drei Kabeln in USBSpeak zu uebersetzen und an den Computer weiterzugeben. :D

    Sprechen die Gnome immer alle die gleiche Sprache?

    Sind das immer drei Kabel?

    Kann das Kabel von einem Ladegeraet fuer ein anderes benutzt werden?

    Und wie macht man am billigsten und besten mehrere Kabel (incl. magische Gnome) statt viel Kohle rueberzureichen?

    Ich habe ein RT808D inclusive Gnom-Kabel das ich noch nie benutzt habe, und habe soeben ein SkyRT Quattro B6 ladegeraet dazugekauft: http://www.ebay.com/itm/390433528751?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

    Der Stecker vom RT808GnomKabel passt gut in das SkyRT Quattro.

    Um nicht allzuviel Zeit zu verschwenden bevor das anfaengt zu funktionieren habe ich auch eines von diesen GnomKabeln bestellt: http://www.ebay.com/itm/281022232303?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

    Ich haette gerne 4 GnomKabel um all 4 Laderaete im Quattro zu loggen und schrecke nicht davor zurueck sie (falls noetig) mit dem Loetkolben zu bedrohen. Aber den Gnomen Manieren (oder eine neue Sprache) beibringen, das ist mir zu kompliziert. :mad:

    Geht das irgenwie?

    Vielen Dank fuer jede Hilfe!

    Mik
  2. Mr.Mik

    Mr.Mik New Member

    Mein computer behauptet dass das Gnomkabel in Wiklichkeit ein "CP2102 USB to UART Bridge Controller" sei.:eek: Die spinnen, die Computer!

    Wie auch immer, ich habe es geschafft den Computer zu ueberlisten! Installation von CP210xVCPInstaller_x86.exe von SILabs fuehrte dazu dass er sich jetzt nicht mehr beschwert wenn ich das Gnomkabel in die USB Buchse stecke.

    Ich kann jetzt im LogView den RT808D Charger auswaehlen, und zwar am Anschlussport "COM 4 - Silicon Labs CP210x USB to UART Bridge - Silicon Laboratories".
    Aber es scheinen keine Daten anzukommen, das Grafikfenster bleibt leer (Port offen, Aufzeichnung aktiv).
    Zumindest beschwert sich der RT808D nicht, er charged munter fuer sich hin wenn das Kabel eingesteckt ist.

    Mit dem SkyRT QUATTRO B6AC ist das leider anders: Wenn ich das Gnomkabel (na gut: den "CP2102 USB to UART Bridge Controller") in die TEMP/PC Link Buchse stecke, dann bricht er den Ladevorgang ab. Wenn ich ihn wieder einschalte, dann ertoent ein Warnton und "TEMP" alterniert mit "NiMH" im Display. Offensichtlich passt ihm das Kabel nicht, und er interpretiert das Geschwaetz der Gnome als eine irrsinning hohe Temperaturmeldung.:mad:
    Werde wohl auf das richtige Kabel warten muessen.

    Aber warum klappt es mit dem RT808D nicht? Na ja, ich versuchs am besten mal mit RTFM...:)

    Ist es ueberhaupt moeglich mehrere Ladegeraete gleichzeitig mit dem LogView zu loggen?
  3. Mr.Mik

    Mr.Mik New Member

    Jetzt funktioniert es!:):):)

    Das Problem war dies: Der RT808D Lader hatte die USB/Temp select auf "Temp Cutoff 80C" eingestellt. Das muss aber auf USB/Temp Select: "USB Enable" umgeandert werden. Nun kommen Daten an wenn der RT808D was tut.

    Aber: Wenn ich einen der SkyRT QUATTRO B6 auf "USB Enable" umschalte, dann kommen trotzdem keine Daten an. Aber der Ladevorgang laeuft jetzt normal weiter.

    Interessanterweise ist es egal ob ich "B6AC" , "B6" oder "RT808D" am LogView einstelle: Es funktioniert immer wenn der RT808D angeschlossen ist, aber nie mit dem SkyRT Quattro B6. Seufz....:confused:

Share This Page