Discussion in 'GPS' started by Ralf P., Jun 26, 2006.

  1. Geni

    Geni Member

    Vorest vielen :danke:, im Moment scheint alles klar.
    Gruss Geni
  2. mitfried

    mitfried Member

    Das mit der Satfix LED von Ralf.P finde ich eine sehr gute Idee, kannst du mir verraten wo man die abgreifen kann?
  3. Ralf P.

    Ralf P. New Member

    Hallo ,

    den Zeitimpuls für die Led kannst du an Pin 28 abgreifen .Dahinter musst du nur eine Treiberschaltung für die Led anbringen. Über u-center kann man dann einstellen wie schnell die Led blinken soll.

    Gruß Ralf
  4. htw8441

    htw8441 New Member

    Hallo,

    das ist ja total Klasse. Habe genau diesen von Conrad da und wollte schon einen kaufen um diesen an Com anzuschließen. Habe dies hier gefunden und gleich ausprobiert. Am USB funktioniert er auch wieder nach dem Umbau. Perfekt.

    Ich weiß jetzt nur leider nicht so genau wo ich welches Kabel am Seriellen anschließe. Könnt Ihr mir da vielleicht noch einmal helfen.

    Andreas
  5. Ralf P.

    Ralf P. New Member

  6. htw8441

    htw8441 New Member

    Hallo Ralf,

    habe mir das pdf gerade mal angeschaut. Wie ich daraus ernehme, kann ich das serielle Kabel nicht direkt anschließen sondern es kommt da noch was dazwischen. Ich komme nicht aus der Elektronikbranche, verzeih mir bitte die wahrscheinlich "dumme Frage".

    Andreas
  7. Ralf P.

    Ralf P. New Member

    Hallo Andreas,

    Ich auch nicht :goth: !!

    wenn du den Gps Empfänger an die RS232 Schnittstelle vom PC anschließen willst , brauchst du einen Pegelwandler wie zb. den Max232 um den TTL Pegel vom Gps Empfänger auf den RS232 Pegel vom PC zu bringen und umgekehrt.
    An den Midilogger kannst du ihn direkt anschließen.

  8. htw8441

    htw8441 New Member

    Hallo Ralf,

    erst mal ganz vielen Dank für die Info's. Da ich der ganzen Sache noch nicht so mächtig bin, habe ich mich jetzt erst mal ein wenig informiert wo da der Unterschied liegt zwischen TTL und RS232. Wenn ich das richtig herausgelesen habe ist es der Pegel mit einmal +12/-12V und bei TTL mit 5V.

    Habe heute vormittag auch mal über die Seite hier geschnüffelt und finde diese sehr sehr interessant, mir der aber gerade erst anfängt sich mit der MC-Programmierung zu befassen, ist das noch ein wenig weit entfernt. Dennoch glaube ich mir hier einige Tips holen zu können und freue mich darüber, dass mir hier so nett geholfen wird.

    Aber um noch einmal zum Thema zu kommen. Ich habe mir gerade bei Pollin den "Bausatz RS232-TTL-Wandler" bestellt. Ich denke damit bin ich erst einmal ganz gut beraten. Mein Gedanke ist ja den Conrad GPS-Empfänger sowohl in der USB-Variante zu nutzen als auch am COM-Port des Rechners und 3. will ich mir eigendlich mal ein STK500 Testboard kaufen um damit ein wenig rum zu spielen. Dort sollte der GPS-Empfänger ja auch funktionieren. Ich denke bei Letzerem brauche ich dann den Pegelkonverter nicht mehr. Na ja schaun wir mal, ich bin auf jeden Fall noch guter Dinge, obwohl das schon ganz schön Kopfarbeit ist und ich die Leute immer wieder bewundere, welche das einfach "bringen".

    Also noch einmal danke.

    Andreas

Share This Page