Discussion in 'USB - Seriell Wandler' started by Dominik, Oct 23, 2009.

  1. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich habe heute den FMA Cellpro 4S eingebunden. Da der nur ein normales serielles Interface hat und das Kabel doch sehr kurz geraten ist habe ich einen USB - Seriell Konverter dran gehabt - einen mit Prolific Chip.

    Tja, ich habe bis zu 50% CPU Last gehabt -> siehe Bild.

    Ich habe schon Befürchtungen gehegt das wir in LogView ein ernstzunehmendes Problem hätten, aber leider muss ich sagen das abermals der Prolific Ärger gemacht hat. Denn wenn ich den seriellen Port direkt verwende habe ich eine Last von ~1,5% auf einem 1,8GHz Rechner. Teilweise sogar 0% Last ...

    Erstmal wieder den Schweiß von der Stirn wischen und ein Bier trinken gehen ... :goth:

    War übrigens der aktuelle Treiber von der Webseite.

    Attached Files:

  2. krvg

    krvg New Member

    Doppelkern?

    Das Bild (50% Last) habe ich auch, wenn sich ein Kern aufhängt. Das praktischste an den Dualcore CPUs ist doch, dass sich eine hängendes Programm noch abschiessen lässt. :)

    Uebrigens, ich lese immer nur über Probleme mit Prolific und Silabs. Mit FTDI scheint es besser zu klappen, oder darf man das nicht zu laut sagen?

    Gruss,
    Kurt

Share This Page