Discussion in 'USB - Seriell Wandler' started by sesiolaug, Jun 18, 2013.

  1. sesiolaug

    sesiolaug New Member

    Hallo zusammen...

    Ich besitze den Overloader 2 und habe mir bei Ebay für kleines Geld nen USB zu RS232 Konverter gekauft.Logview lief direkt vom Start weg einwandfrei mit diesem Konverter.Ich habe aber vor,eine aktuellere Firmware zu flashen.Dies funktioniert leider nicht,da ich fürs Ladegerät GND,+5V und RX/TX brauche.Mir liegen am Konverter leider nur RX und TX getrennt vor.Nun steht in der Umbauanleitung des Overloaders:
    "Auf der Leitung Tx / Rx kann gesendet und empfangen werden. Im Orginalkabel wird dies über eine Widerstandsschaltung realisiert. Für den Betrieb mit LogView reicht es aber aus, die Leitung nur mit Rx (PC seitig) zu verbinden. Das Senden wird nur bei einem evtl. Firmwareupdate benötigt."

    Jetzt stelle ich mir gerade vor,wie diese "Wiederstandsschaltung" auszusehen hat um RX und TX zusammenführen.Hat da jemand eine Lösung für mein Problem?...vielen Dank im voraus...

    Gruß Sesiolaug
  2. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich würde einfach mal an Rx und Tx je einen 10k Widerstand klemmen. Und die beiden offenen Widerstandsenden dann verbinden und das als den TX/RX Pin nutzen.
    Da fließen ja keine wirklichen Ströme. Insofern kannste auch nicht wirklich was kaputt machen.

    Den Sinn Tx und Rx zu vereinen hab ich übrigens nie wirklich verstanden ;) Aber das ist ein anderes Thema ....
  3. sesiolaug

    sesiolaug New Member

    Danke für den Tip...werde es bei Gelegenheit mal testen...

    Gruß Sesiolaug
  4. sesiolaug

    sesiolaug New Member

    So...
    Hab mal deinen Tip durchgelötet und so einige anderen Anleitungen auch die man so im Netz findet.NIX...!!!
    Wollte doch nur die Firmware flashen.Logview läuft aber sobald ich den Updater anwerfe erkennt der den Lader nicht.Ich kann machen was ich will.kann doch nicht so schwer sein das Dingens zum laufen zu bekommen...Grummel...

    Gruß Sesiolaug
  5. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Lass evtl. für das Update mal die Empfangleitung Richtung PC weg.
  6. sesiolaug

    sesiolaug New Member

    Werde ich mal austesten...

    Gruß Sesiolaug...
    Last edited: Dec 1, 2013
  7. sesiolaug

    sesiolaug New Member

    So...kleines Update...
    Habe jetzt nach unendlicher Löterei die Nase voll gehabt und hab mal den Overloader geöffnet.Wenn ich schon nicht PC-seitig RX und TX vereinen kann gehe ich einfach direkt an den Atmega.Also habe ich die beiden 100Ohm Widerstände die in der Umbauanleitung für den Overloader 1 erwähnt werden http://www.logview.info/cms/filearchive/a21d300b899896bc08d1771eae35ec08.pdf beide an der Unterseite angelupft und an den Widerständen die vom USB Adapter kommende RX- und TX Leitung angelötet.Nun den Lader provisorisch zusammengebaut und den Updater angeworfen.Nun auf Comport öffnen gehen und man sieht wie die TX Lampe am Adapter blinkt.Jetzt die Mode Taste am Lader dauerhaft drücken und Saft auf den selben geben.Tataaaa...Lader wird erkannt.Der Rest erklärt sich von selbst.Die Pinbelegung von RX/TX für den Atmega kann man im Netz nachlesen.Wer´s brauch,kann´s nachfriemeln...;-)

    Gruß Sesiolaug
  8. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Schau an :) Geht doch :)
  9. sesiolaug

    sesiolaug New Member

    Ja...hab nun 2.14a drauf und alles ist gut...;-)

    Gruss Sesiolaug

Share This Page