Discussion in 'Feature Preview' started by Dominik, Aug 5, 2008.

  1. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Beschreibung:
    Die Analoganzeigen in LogView sind (um es mal vorsichtig auszudrücken) arg bescheiden ... :) Dieser Umstand ist uns schon lange bekannt, aber es gibt einfach keine brauchbaren Analoganzeigen für Delphi. Darum haben wir mal versucht eine Demo zu erstellen, welche die Grafikengine als Grundlage nutzt. Allerdings geht die Idee weg von Zeigerinstrumenten.

    Erklärung:
    Die Grafikengine bietet die Möglichkeit eine Art Balken darzustellen. Dieser zeigt den Wert mit Hilfe der X Achse an. zudem haben wir ein paar Features hinzugefügt wie z.B. ein SubChart der eine MiniKurve darstellt. Alternativ kann man auch die BigLetter Ansicht darstellen lassen.
    All diese Funktionen sind rein mit der Grafikengine realisiert die wir auch für die normalen LV Anzeigen verwenden.
    Uns ist durchaus klar das diese Ansicht mitunter gewöhnungsbedürftig ist, aber genau deswegen möchten wir das hier erstmal vorstellen. Also bitte mal die Meinung dazu kund tun!
    Um es vorweg zu nehmen ... Runde Anzeigen wird es dann nicht mehr geben. Die sind sowieso arg platzverschwenderisch und wirklich brauchbare gibt es auch nicht.
    Und mit dieser Methode könnten wir für alle Kurven eine Analoganzeige realisieren. Das wäre dann sogar frei konfigurierbar und nicht mehr so starr wie bisher mit 4 Anzeigen bzw. 3 Big Letter Werten ...

    Unnötig zu erwähnen, das man die Ansicht in sehr weiten Bereichen customizen kann :rolleyes:

    bekannte Probleme:
    keine. Nur die runde Ansicht mit Zeiger fällt weg.

    Download:
    (obsolete) AnalogAnzeigeV2.zip

    Bedienung der Demo:
    Einfach mal laden und ein bisserl rumklicken und unten am Slider rumziehen.

    Bilder:
    Bild 1 - komplette Ansicht
    Bild 2 - Ansicht ohne SubChart
    Bild 3 - Big Letter Ansicht
    Bild 4 - Big Letter mit SubChart

    Attached Files:

  2. jochene

    jochene New Member

    Hallo Dominik,

    das Teil gefällt mir sehr gut als Ersatz für die Analoganzeige.

    Die BigLetter Anzeige könnte m.E. dann auch wegfallen. Mit der neuen Ansicht wären ja auch Bigletter möglich. Allerdings wäre es schön, wenn die 3 Stellen nach dem Komma beibehalten werden könnten.

    Gruss
    Jochen
  3. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Logisch. Das vergass ich zu erwähnen. Die alte BigLetter Ansicht fliegt dann natürlich.
  4. Hajobo

    Hajobo New Member

    Hallo

    Wofür ist in einem Plotter eigentlich eine Analoganzeige nützlich?
    Ich könnte jedenfalls gänzlich darauf verzichten, habe sie noch nie gebraucht.
  5. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich hoffe das wird hier jetzt kein längeres hin und her bezüglich der Analoganzeige. Um es kurz zu machen. Viele lassen z.B. die Big Letter laufen um von weitem die Akkuspannung / Strom sehen zu können. Und wenn man sich die achse bei der neuen Analoganzeige gross macht (also den Text), dann geht das auch damit.
    Weiterer Nutzen ist beim Antriebsvermessen. Dort kann man schnell sehen wo die Werte stehen.
  6. DerCamperHB

    DerCamperHB Member

    Also mir gefällt es im großen und ganzen schon sehr gut.
    2 Kritikpunkte habe ich allerdings.

    1. Wozu die 3D Ansicht, schaut für mich nicht besonders aus, könnte komplett wegfallen, ich verstehe halt den Sinn dahinter nicht

    2. Die Minikurve hat zumindest in der Demo keinen Zeitlichen Bezug, sondern ändert sich nur Änderung des Einganges

    Wie ist das geplant, soll die Funktion so bleiben, um den Verlauf sehen zu können, oder soll die noch nach Zeit arbeiten?
    Mich hat es etwas gestört, das die Anzeige nach und nach voll wurde.
    Bei einen Richtigen Ladevorgang würde sich natürlich nicht so viel ändern, da könnte es anders aussehen.
    Wenn die Kurve nach Zeit arbeiten soll, währe es nicht schlecht, wenn mann die Zeitachse einstellen könnte, und so evtl die letzten 5 Min nur anzeigen lassen könnte
  7. holger_flieger

    holger_flieger New Member

    Hallo!
    Mir gefällt die neue Anzeige auf den ersten Blick eigenltich ganz gut. Ich hätte aber noch paar Vorschläge:
    - Die 3d-Ansicht bringt eigenltich nichts (finde ich) die bräuchte man nicht.
    - Ich fände es besser, wenn der hier grüne Anzeigebalken nicht abgerundet wäre, weil das die Ablesbarkeit erschwert. Gerade kannten wären vll. besser zu handeln.
    - Mir würde es besser gefallen, würde man statt die kleinen Zahlfelder in den Balken zu schreiben nur den akt. Wert als große Zahl in den Balken eintragen.

    Das wären so meine Gedanken.
    Noch eine Frage:
    Ich verstehe die Funktion des roten Balkens (show min/max.) nicht. Könnt ihr mir die vielleicht erklären?
    Achso nochwas. Wenn man diese Fkt. oft(!) hintereinander ein/ausschaltet, verändert sich der Verlaufsgraph. Das ist mir etwas seltsam vorgekommen, oder ist das beabsichtigt??

    MfG
    Holger
  8. Crizz

    Crizz New Member

    Was mir sehr gut gefallen würde wäre eine grafische Balkenanzeige der Einzelzellen nebeneinander, ähnlich wie die Darstellung im LiveMode der aktuellen Version, nur eben farbig und nebneinander. Die Skala könnte man als Standard von 2.0 - 4,3 V begrenzen mit optionaler Anpassung wie gehabt. Hyperion hatte das ähnlich in der ersten EOSView - klein, handlich, übersichtlich.

    Ferner würde ich mir wünschen das die Anzeige auch Monitoring voll unterstützt, und zwar bereits bevor eine Aufzeichnung gestartet wird. Ob das mit der Kommunikation des jeweiligen Laders zu realisieren ist kann ich nicht beurteilen, bei Hyperion scheints zu gehen da EOSView zwar nur anzeigt, das aber auch "passiv", wenn die Verbindung zum Lader etabliert wurde.

    Die Rundanzeigen können jetzt eh raus, weil die Beschriftungen ohnehin vorne und hinten nicht passen ;)
  9. wareck

    wareck New Member

    Hi dominik...
    Link on the fist message is dead...
  10. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    That´s correct.
    The demo is outdated and will be replaced by LogView V3 :)

Share This Page