Discussion in 'Aufbau' started by Dominik, Jul 7, 2006.

  1. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich sitz hier gerade mit dem Logger und meinen beiden neuen MiniSD Karten inkl. Adaptör. Irgendwie muss das ja nun befestigt werden, aber ich weiss noch nicht wie. Die Idee mit dem Doppelten Klebeband erscheint mir nicht sonderlich sinnvoll.
    Die Karten gehen ab und an etwas schwer in den Adapter rein. Könnte mir vorstellen das D.-Klebeband da nicht lange hält. Erst recht nicht wenns im Modell mal wärmer wird.
    Obendrein ist da noch das unwegsame Gelände :p von der Loggerrückseite. Da ist zum einen der fette Elko im Weg (Bild 1) und dann ist da noch der Höhensensor der auch etwas nach oben steht.

    Kurzum, gibts noch Ideen wie man das sinnvoll festbekommt? Und zwar so, das man es zur Not mal wieder lösen kann? Weil bei mir ist ein MiniSD Adapter schon defektiös ...
    Hmm, vielleicht ein kleines Balsaholz so bearbeiten das man den Adapter plan auflegen kann !? :dontknow:

    Attached Files:

  2. mamu0015

    mamu0015 New Member

    vieleicht mit Tesa Powerstrips
    sind dicker als Doppelseitiges und gleichen damit was die unebenheiten aus.
    Wie es dann mit den mechanischen eigenschaften aussieht ?????? keine Ahnung, aber ich hab in meinem f3J Segler Alle Servos damit befestigt und weder im Sommer bei voller Sonneneinstrahlung noch im Winter bei minusgraden Probleme gehabt

    Grüße Martin
  3. wkrug

    wkrug New Member

    Von Graupner gibt es Doppelseitiges Klebeband mit einer Schaumstofflage dazwischen. Klebt wie Seuche.
    Wird - soweit ich weiß - zum befestigen von Kreiseln verwendet.
  4. mitfried

    mitfried Member

    meine Erfahrung - den Adapter auch mit doppelseitgem schaumklebeband also montageband an den beiden elkos am rand (c203 und c201) und eine lage 1mm balsa oder so zwischen sd-adapter und IC202, auch mit doppelseitigem klebeband befestigt.
    Ich mach das etwas rustikal mit einem klitzekleinen schmierer superkleber an den klebeflächen. Das hält natürlich bombig und geht bei bedarf trotzdem runter da das montageband dann einfach in der mitte reisst und man bekommt den rest schon noch irgendwie runter.
    habs schon 2x runtergenommen und bisher gottseidank keine probleme mit dem adapter oder so gehabt.

    ausgegangen von Dominik's Fotos hab ich meine karte folglich auf der gegenüberliegenden seite montiert (ich meine nicht TOP/BOTTOM)

    hald jeder wie er will
  5. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Erstmal Danke für die ganzen Lösungsvorschläge.
    Ich habe noch eine gefunden und umgesetzt -> Heisskleber.

    Einfach den Adapter mit 3 Punkten fixieren und fertig. Ist bombenfest, und man kann es bei Bedarf einfach wieder abtrennen.

    Attached Files:

  6. Thomas

    Thomas New Member

    Hi Zusammen,

    mein SD-Adapter ist mit doppelseitigen Klebepads (UHU) auf dem Controller befestigt. Metallische Teile habe ich vorher isoliert, damit es keine Kurzschlüsse gibt.

    Gruss
    Thomas

    Attached Files:

Share This Page