Discussion in 'Entwicklungswünsche' started by hel, Mar 30, 2011.

  1. hel

    hel New Member

    Hallo,
    Es wäre ein gutes Feature wenn die aktuellen Messdaten automatisch in einer separaten .Lov Datei abgespeichert würden, jeweils nachdem ein Lade- Entladevorgang abgeschlossen ist. Kriterium könnte eventuell eine (einstellbare) Dauer Inaktivität der Schnittstelle sein. Oder ein Popup-Fenster, das fragt, ob die Daten verworfen werden dürfen, ansonsten nach TimeOut erfolgt default=sichern).

    Sobald ein neuer Messzyklus z.B. beim NiCd-Refreshing beginnt, werden bisher alle vorherigen Daten verworfen und ein Beurteilung der Formierung ist nicht mehr möglich.
  2. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

Share This Page